Theorietest

Überprüfung der musiktheoretischen Kenntnisse (schriftlich und mündlich)

Für die Aufnahme in ein Bachlorstudium Musik (KBA+PBA) ist in der dritten Runde der Aufnahmeprüfung die positive Absolvierung des Theorietests zwingend erforderlich.

Gefordert wird die Beherrschung der ALLGEMEINEN Musiklehre und der ELEMENTAREN GEHÖRBILDUNG (z.B. Erkennen von Dur- und Moll-Dreiklängen und ihren Umkehrungen, Niederschreiben einfacher Melodie- und Rhythmusdiktate, Ergänzen von musikalischen Phrasen, Treffen einfacher Blattsingaufgaben usw.)

Für das Institut JIM ist ein modifizierter Theorietest mit anderer inhaltlicher Gewichtung zu absolvieren.

Empfohlene Lernbehelfe:

z.B. Ziegenrücker: Allgemeine Musiklehre;

Bloch: allgemeine Musikkunde; dtv-Atlas zur Musik, Bd. 1; Kühn: Gehörbildung im Selbstunterricht

Termine der Theorietests

 

Institut Komposition

Dirigieren und Computermusik

19. + 20.05.2022

Großer Hörsaal, Kleiner Hörsaal, EDV Labor
Institut Blechblasinstrumente und Schlagwerk19. + 20.05.2022Großer Hörsaal, Kleiner Hörsaal, EDV Labor
Institut Holzblasinstrumente19. + 20.05.2022Großer Hörsaal, Kleiner Hörsaal, EDV Labor
Institut Holzblasinstrumente: Blockflöte19. + 20.05.2022Großer Hörsaal, Kleiner Hörsaal, EDV Labor
Institut Saiteninstrumente: Streich- und Zupfinstrumente19. + 20.05.2022Großer Hörsaal, Kleiner Hörsaal, EDV Labor
Institut Saiteninstrumente: Steirische Harmonika19. + 20.05.2022Großer Hörsaal, Kleiner Hörsaal, EDV Labor
Institut Alte Musik und historische Aufführungspraxis19. + 20.05.2022Großer Hörsaal, Kleiner Hörsaal, EDV Labor
Institut Jazz und improvisierte Musik04.07.2022Sonic Lab
Institut Musikpädagogik04.07.2022Großer Hörsaal
Institut Gesang und Musiktheater04.07.2022Großer Hörsaal
Institut Tasteninstrumente19. + 20.05.2022Großer Hörsaal, Kleiner Hörsaal, EDV Labor

 

Klavier Ergänzungsfach (pädagogisches Bachelorstudium)

Nachweis von Grundkenntnissen am Klavier:

Für alle künstlerisch-pädagogischen Bachelorstudien (alle PBA Studiengänge mit Ausnahme von PBA EMP) ist zusätzlich zur Theorieprüfung auch der positive Nachweis von Grundkenntnissen am Klavier zwingend erforderlich.

ACHTUNG: Die Klavier Ergänzungsfach Prüfung entfällt für Aufnahmebewerber*innen, die als zentrales künstlerisches Fach Klavier, Orgel, Cembalo, Akkordeon, Steirische Harmonika oder Gitarre gewählt haben.

Vorzubereiten ist ein Vortragsstück im Schwierigkeitsgrad von:

  • J.S. Bach: Kleine Präludien 
  • J. Haydn: Frühe Sonaten Hob.: XVll
  • R. Schumann: Album für die Jugend ab Nr. 9
  • B. Bartok: Mikrokosmos lll

UND

  • Kadenzen (l-lV-V-l) in allen Dur- und Molltonarten oder eine vorbereitete Begleitung eines Liedes mit Transposition in 4 Tonarten

 

Klavier Ergänzungsfach für Jazz und improvisierte Musik (pädagogisches Bachelorstudium)

Für alle künstlerischen und künstlerisch-pädagogischen Bachelorstudien (KBA und PBA) ist zusätzlich zur Theorieprüfung auch der positive Nachweis von Grundkenntnissen am Klavier zwingend erforderlich. 

ACHTUNG: Die Klavier Ergänzungsfach Prüfung entfällt für Aufnahmebewerber*innen, die als zentrales künstlerisches Fach JIM Klavier oder JIM Gitarre gewählt haben.

Nachweis von jazz-spezifischen Grundkenntnissen am Klavier:

1. Ein einfaches Stück aus dem Jazz/Pop-Repertoire (z.B. Blues, einfacher Standard, Pop-Song, - auch in Form einer Begleitung
möglich)

oder Klassik-Repertoire
(z.B. J.S. Bach: Kleine Präludien, J. Haydn: Frühe Sonaten Hob.: XVll, R. Schumann: Album für die Jugend ab Nr. 9, B. Bartok: Mikrokosmos lll)

2. Jazz Kadenz (II-V-I Verbindungen) in Dur alle Tonarten, zumindest 3-stimmig ( d.h. Grundton & Funktionstöne)

Entrance exam: Piano Supplementary Subject JIM ( Keyboard Instruments :
Applied Jazz and Popharmonies).

Demonstrate basic jazz-specific piano skills:

1. a simple piece from the jazz/pop repertoire.
(e.g. blues, simple standard, pop song, - also possible in the form of an
accompaniment)
or classical repertoire
(e.g. J.S. Bach: Little Preludes, J. Haydn: Early Sonatas Hob.: XVll, R. Schumann:
Album for the Youth from No. 9, B. Bartok: Mikrokosmos lll)
2. Jazz cadenza (II-V-I progressions) in all major keys,
at least 3-part ( i.e. root & function tones)

Termine Klavier Ergänzungsfach

 

Institut Blechblasinstrumente und Schlagwerk

19.05.2022 11:00-17:00 UhrKleiner Saal

Institut Holzblasinstrumente

19.05.2022 11:00-17:00 UhrKleiner Saal

Institut Holzblasinstrumente Blockflöte

19.05.2022 11:00-17:00 UhrKleiner Saal

Institut Saiteninstrumente: Streich- und Zupfinstrumente

19.05.2022 11:00-17:00 UhrKleiner Saal

Institut Alte Musik und historische Aufführungspraxis

19.05.2022 11:00-17:00 UhrKleiner Saal

Institut Gesang und Musiktheater

04.07.2022Kleiner Saal

Institut Elementare Musikpädagogik

04.07.2022Kleiner Saal
Institut Jazz und improvisierte Musik04.07.2022Keyboardraum H.2.115