News

Dienstag, 3.5.2022, 14.00h, ITG Großer Hörsaal

 

Kai Ginkel stellt das von der VW-Stiftung geförderte internationale Forschungsprojekt "Popular Music and the Rise of Populism in Europe“ vor und berichtet über erste Ergebnisse des österreichischen Teilprojekts, das am Institut für Jazzforschung…

Forschung Veranstaltung Theorie und Geschichte

Professorin Carolin Stahrenberg ist seit Mitte März kooptiertes Mitglied im Präsidium der Österreichischen Gesellschaft für Musikwissenschaft (ÖGMW). Damit ist der Standort Linz mit der ABPU nun im Leitungsgremium des größten österreichischen Fachverbands auf dem Gebiet der Musikforschung…

Forschung Theorie und Geschichte
ÖGMW-Logo (c) ÖGMW

Die PEEK Förderschiene zur Unterstützung von künstlerischer Forschung in Österreich des österreichischen Wissenschaftsfond FWF bewilligt die Förderung für das Forschungsprojekt "Embodying Expression, Gender, Charisma – Breaking Boundaries of Classical Instrumental Practices" von Barbara…

Forschung Erfolg Theorie und Geschichte

Ein Antrag zum Aufbau internationaler Kooperationen, der von der Universität Greifswald gemeinsam mit Carolin Stahrenberg als Kooperationspartnerin sowie der Universität Salzburg gestellt wurde, ist von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt worden. Zum Thema "Populäre Musik zur…

Forschung Theorie und Geschichte
Sheetmusic in archiv (c) Stahrenberg

Der zweite Band des Handbuchs des Gesangs mit dem Titel Stimmen – Körper – Medien. Gesang im 20. und 21. Jahrhundert ist nun erschienen. Er enthält einen Beitrag zu „Stimme und Song im populären Musiktheater", verfasst von ITG-Professorin Carolin Stahrenberg (gemeinsam mit Nils Grosch). Nähere…

Forschung Theorie und Geschichte
1920_Melba_Radio-Broadcasting - public domain