News

Deutsch-österreichisches Konsortium erforscht Schlager, Revuen und Operetten im Nationalsozialismus und Austrofaschismus

Presse Forschung

Unter Beteiligung der ABPU untersucht das internationale Projekt die Produktion populärer Musik zur Zeit des NS-Regimes und des Austrofaschismus in Deutschland und Österreich.

Forschung Theorie und Geschichte

In ihrem neuen Buch beschäftigt sich Irena Müller-Brozović mit resonanzaffiner Musikvermittlung durch intensives Erleben und Involviertsein. Die Open Access-Publikation ist im transcript Verlag erschienen.

Forschung

Voraussichtlich ab 1.4. startet das FWF/DFG-geförderte Forschungsprojekt: "Die Produktion populärer Musik in Deutschland und Österreich, 1930-1950 (PopPrints)" unter Beteiligung der ABPU (Projektverantwortliche: Prof. Dr. Carolin Stahrenberg).

Forschung Theorie und Geschichte

DOING MUSIC MEDIATION - International perspectives on a multi-faceted practice

Das neue interdisziplinäre, englischsprachige International Journal of Music Mediation (IJMM) wird von Axel Petri-Preis (mdw), Irina Kirchberg (Université de Montréal; Artenso) und Irena Müller-Brozovic (ABPU)…

Forschung