Instrumentalstudium Akkordeon - Bachelor

Das künstlerische Instrumentalstudium Akkordeon im Bachelor dient der Vermittlung einer hochqualifizierten künstlerischen oder künstlerisch-wissenschaftlichen Berufsausbildung. Es soll die Grundlage für eine selbständige und eigenverantwortliche Tätigkeit als Instrumentalist schaffen und durch kritische Auseinandersetzung mit künstlerischen und künstlerisch-wissenschaftlichen Fragestellungen zur Entwicklung und Erschließung der Künste beitragen.

Der Studiengang bietet eine optimale Vernetzung zwischen künstlerischen und wissenschaftlichen Arbeitsfeldern.

Mit dem Abschluss des Bachelor-Studiums wird eine Berufsqualifikation als Instrumentalist erworben. Berufsfelder sind sowohl im institutionellen Bereich (z.B. Theater-, Konzert- und Rundfunk-Orchester) als auch im freien Beruf gegeben.

Facts

  • künstlerisches Bachelorstudium
  • Dauer: 8 Semester, 240 ECTS
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Akademischer Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
  • Studiengebühr: € 300 / Semester + ÖH-Beitrag

Aufnahmekritierien

  • Die Aufnahmeprüfung ist zweiteilig und besteht aus einem theoretischen Teil (Musiklehre und Gehörtest) sowie einem künstlerischen Teil (Vorspiel).
  • Die Aufnahmeprüfungen finden im September statt. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. 

  • Aufnahmeprüfungstermine