Gesangsstudium - Master

Im Mittelpunkt des künstlerischen Masterstudiums Gesang steht die Ausbildung einer gesunden, tragfähigen und gut geführten Gesangsstimme in Verbindung mit richtiger Atmung und Körperarbeit. Die Sänger/innen und deren Entwicklung werden individuell gefördert und ermöglichen so die Entfaltung einer eigenständigen, profilierten Künstlerpersönlichkeit mit möglichst breit gefächerten beruflichen Perspektiven.

Ein vielfältiges Literaturstudium und der Aufbau eines individuell abgestimmten, stilistisch und emotional breit gefächerten Repertoires werden ebenso vermittelt wie die Befähigung zu selbstständiger, kontextbezogener Interpretation.   

Aufgrund der offenen Zusammenarbeit der gesamten Gesangsabteilung im Bereich Bachelor- und Masterstudium erarbeiten die Studierenden große Lied-, Oratorien- und Opernprojekte und führen diese an der Universität bzw. bei namhaften Konzertveranstaltern in Oberösterreich auf.   

 

Facts

  • künstlerisches Bachelor-Studium
  • Dauer: 4 Semester, 120 ECTS
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Akademischer Abschluss: Master of Arts (MA)
  • Studiengebühr: siehe hier

Voraussetzungen

Voraussetzung für das Studium an der Anton Bruckner Privatuniversität ist eine Aufnahme- bzw. Zulassungsprüfung. Eine Matura ist für ein Bachelor-Studium nicht erforderlich. Das Master-Studium setzt ein positiv abgeschlossenes Bachelor-Studium oder eine gleichwertige Ausbildung voraus. Fremdsprachige Bewerber/innen müssen die ausreichende Beherrschung der deutschen Sprache nachweisen.

Aufnahmekritierien

  • Für ein Master-Studium ist eine künstlerische bzw. künstlerisch-pädagogische Zulassungsprüfung erforderlich.

  • Die Aufnahme- bzw. Zulassungsprüfungen finden im September statt. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. 

  • Aufnahmeprüfungstermine