Konferenz Tanzpädagogik am 25.10.2019 an der Bruckneruniversität

Die vier in Österreich existierenden Tanzausbildungsstätten haben sich zu einer Ständigen Konferenz Tanzpädagogik zusammengeschlossen, um sich in regelmäßigen Treffen auszutauschen und die Verankerung von Tanz in der österreichischen Bildungslandschaft und Kunstszene zu diskutieren. Am 25. Oktober 2019, 14:00 Uhr, ist die Konferenz Tanzpädagogik zu Gast am Institute of Dance Arts der Bruckneruniversität.

Wo wird Tanzpädagogik an österreichischen Universitäten gelehrt? Welche inhaltlichen Schwerpunkte haben die verschiedenen Studien in Salzburg, Linz und Wien? Die Konferenz Tanzpädagogik als Zusammenschluss der vier österreichischen universitären Ausbildungsstätten geht auf Tour um diese Fragen öffentlich zu beantworten.
Eingeladen sind alle, die sich über Tanzpädagogik im universitären Rahmen in Österreich informieren möchten.

Teilnehmer der Konferenz Tanzpädagogik sind neben der Bruckneruniversität das Orff Institut für Elementare Musik- und Tanzpädagogik der Universität Mozarteum Salzburg, die Abteilung für Musik- und Bewegungspädagogik/ Rhythmik des Instituts für Musik- und Bewegungspädagogik/ Rhythmik sowie Musikphysiologie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie der Studiengang Tanz / Zeitgenössische Tanzpädagogik der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK). 

Dance Arts Veranstaltung