Internationale Tage der Alten Musik 2017

Einen Schwerpunkt für Alte Musik bieten die vom Institut für Alte Musik und historische Aufführungspraxis veranstalteten „Internationalen Tage der Alten Musik“ von 25.-28.Jänner 2017 in den Sälen der Bruckneruniversität mit einer Orchesterakademie, Kammermusik und Vorträgen sowie einem Eröffnungs- und Abschlusskonzert mit Dozent/innen und Teilnehmer/innen. Zur Aufführung gebracht werden Werke des Jahresregenten Georg Philipp Telemann.

Dozent/innen

  • Michi Gaigg Barockvioline
  • Carin van Heerden Barockoboe, Blockflöte
  • Claire Genewein Traversflöte
  • Franz Landlinger Naturtrompete
  • Claire Pottinger Violoncello

 

Konzerte

MI 25. Jänner 2017 — EINFÜHRUNGSKONZERT

19:30 Uhr / Kleiner Saal der Bruckneruniversität / Eintritt frei

Kammermusik Telemanns mit den Dozent/innen

  • Anne Marie Dragosits Cembalo
  • Martina Oman Korrepetition
  • Peter Schleuning Vorträge

 

SA 28. Jänner 2017 — ABSCHLUSSKONZERT

19:30 Uhr / Großer Saal der Bruckneruniversität / Eintritt frei

Ausgewählte Orchester- und Kammermusikwerke

Teilnehmer/innen des Kurses

Weitere Informationen im Veranstaltungsbüro unter veranstaltungenbruckneruniat

Alte Musik und historische Aufführungspraxis Studium