Erfolgreicher Hackbrett-Tag 2017 an der Bruckneruniversität

Von 21.- 22. April fand der 5. Oberösterreichische Hackbrett-Tag erstmals in den Räumlichkeiten der Bruckneruniversität statt. Die Koordinatorinnen Liuidmila Beladzed und Sandra Ingerl freuen sich mit 140 Anmeldungen über einen neuen Teilnehmerrekord.

Der Konzertabend am 21. April bot einen stimmungsvollen Auftakt für die Veranstaltung. Das Hackbrettorchester Hackbrettissimo und junge Talente aus Österreich eröffneten den Konzertabend. Dann begeisterte die Zimbal-Virtuosin Martina Krigovská-Sanitrárová aus der Slowakei mit ihrem gefühlvollen und virtuosen Spiel das Publikum.

Der 5. OÖ-Hackbrett-Tag am 22. April erreichte mit seinen 140 Anmeldungen einen neuen Teilnehmerrekord. Die Teilnehmer/innen im Alter von 5 bis 70 Jahren kamen vor allem aus Oberösterreich, aber auch aus Niederösterreich, Tirol, Kärnten, der Steiermark und aus Bayern reisten Hackbrett-Begeisterte nach Linz an. 14 Lehrer/innen unterstützten die motivierten Schüler/innen. 

Die am Vor- und Nachmittag gebotenen Workshops waren von slowakischer Volksmusik mit Martina Krigowská-Sanitrárová über freie musiktherapeutische Improvisation am Hackbrett, Österreichische Volksmusik, Filmmusik, Hackbrett ab der 1. Stunde, Barocke Kammermusik und Moderne Musik weit gestreut und boten für alle Hackbrettspieler von Jung bis Alt, von Anfänger bis Fortgeschrittene, ein attraktives Angebot. Dank des Verschickens der Noten mit Stimmzuteilung im Vorfeld konnten sich die Teilnehmer/innen intensiv vorbereiten und ein erfolgreiches Zusammenspiel wurde ermöglicht. Das Abschlusskonzert am Abend spiegelte in Ausschnitten die Arbeit in den einzelnen Workshops wieder. 

Vier Instrumentenbauer aus Deutschland und Österreich sowie ein Schlägelbauer boten den Hackbrettbegeisterten die Möglichkeit zum Ausprobieren und Kaufen. Auch Noten gab es in reichlicher Auswahl.

Die große Freude, Begeisterung, Hilfsbereitschaft und Disziplin aller Teilnehmer/innen hat dazu beigetragen, dass der 5. Oberösterreichische Hackbrett-Tag etwas ganz Besonderes wurde. Eine Fortsetzung der Veranstaltung im Jahr 2019 ist aufgrund des großen Erfolgs bereits in Planung. 

Saiteninstrumente Veranstaltung