Institut Schauspiel

Das Institut Schauspiel bietet eine umfassende, methodisch fundierte Ausbildung für den Schauspielberuf am deutschsprachigen Theater. 
Leistungsstarke künstlerische Persönlichkeiten werden in ihrer individuellen Entwicklung gefördert und mit dem für ihren Beruf notwendigen handwerklichen Rüstzeug ausgestattet.

Aus dem Institut Schauspiel gehen handelnde, erzählende und gebildete Schauspieler/innen hervor,  die sich als Bestandteil eines Ensembles begreifen. Sie sollen in der Lage sein, unter sich ständig verändernden künstlerischen, ästhetischen und sozialen Gegebenheiten Impulse fantasievoll aufzunehmen und spielerisch weiterzuentwickeln.

Das Team der Lehrenden besteht aus stilistisch und methodisch sehr unterschiedlich arbeitenden Künstler/innen und Pädagog/innen. Diese stehen in ständigem Austausch miteinander, um gemeinsam die künstlerische Entwicklung der Studierenden bestmöglich zu fördern. Zahlreiche Gastlehrende bereichern mit Projekten, Seminaren und Workshops das Lehrangebot.

Das Schauspiel – Institut bietet den Studierenden bereits ab dem 2. Studienjahr kontinuierliche Einbindung in die Berufspraxis u.a. im ORF OÖ, dem OK – Zentrum für Gegenwartskunst sowie im Rahmen zahlreicher Festivals.

Ab dem 3. Studienjahr werden die Studierenden im Rahmen eines gemeinsamen Studios in Produktionen des Landestheaters Linz eingesetzt. Im 4. Studienjahr besteht überdies die Möglichkeit, ein Studiojahr am Theater Chemnitz zu absolvieren.

Zur Facebook-Seite

Mehr zu unseren Absolvent/innen 

Zum Imagevideo