IDA-Film beim tanzhafenFESTIVAL 2017

Der Film „1000 cuts" von Andreas Kurz über die Choreographie „Orpheus Augenblicke" von Rose Breuss mit Masterstudierenden des Institute of Dance Arts wird am 17. Mai 2017 im Zeitraum 20:00 bis 22:00 Uhr im Rahmen des Tanzhafenfestivals im Linzer Moviemento gezeigt.

 

Vom 15. – 31. Mai 2017 zeigt das tanzhafenFESTIVAL aktuelle Tanzkunst auf verschiedenen Bühnen in Linz. Das Festival bewegt sich mit seinem vielfältigen und innovativen Programm an der Schnittstelle zwischen Tanz-, Medien- und Performancekunst und spiegelt so die Entwicklung des zeitgenössischen Tanzes im europäischen Kontext wider.

24 internationale and regionale Tanzfilme warden im Rahmen des Festivals gezeigt, darunter auch der Film  „1000 cuts" von Andreas Kurz über die Choreographie „Orpheus Augenblicke" von Rose Breuss mit Masterstudierenden des Institute of Dance Arts. 

Termin: 17.5.2017, zwischen 20:00 und 22:00 Uhr, Moviemento 

Dance Arts Veranstaltung