Monatsprogramm November

Unser Veranstaltungsprogramm hat auch im November wieder zahlreiche Besonderheiten zu bieten, zu denen wir Sie herzlich einladen.

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf die Antrittsvorkonzerte bzw. -vorlesungen unserer neuen Professor*innen Werner Neugebauer (Violine), Jarek Cemerek (Zeitgenössischer Tanz) und Barbara Lüneburg (Künstlerisch-Wissenschaftliche Forschung) sowie auf den Liederabend mit Kammersänger Robert Holl im Rahmen der Schubertiade am 23.11. Robert Holl wird am 27.11. auch zu Gast bei der nächsten Veranstaltung der Reihe „Linzer Gespräche zur Kunst sein“.

Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ kommt Ende November in einer Fassung für Blechbläserensemble und mit Christoph Wagner-Trenkwitz als Erzähler zur Aufführung (29.11.). Eine neue Zusammenarbeit verbindet die Bruckneruniversität mit der OÖ. Landesgalerie: im dortigen Festsaal findet begleitend zur Ausstellung „La Bohème. Toulouse-Lautrec und die Meister von Montmatre“ eine Konzertreihe mit Werken aus dem Paris der Jahrhundertwende statt.

Herzliche einladen möchten wir Sie auch zum Gesprächskonzert im Rahmen des Forschungsprojekts zu den Lechler Manuskripten (4.11.), zur Langen Nacht der Bühnen (16.11.) sowie zum Forum Kammermusik Extended (19.11.).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!