Konzert des Euridice Barockorchesters: Zu Jean-Baptiste Moliéres 400. Geburtstag | Koordination Elisabeth Wiesbauer

Veranstaltungsart:
Konzert, Klassenabend, Kaleidoskop
Veranstaltungstitel:
Konzert des Euridice Barockorchesters: Zu Jean-Baptiste Moliéres 400. Geburtstag | Koordination Elisabeth Wiesbauer
Wann und Wo:
02.12.2022 - 18:00 - Kleiner Saal
Abhaltungsstatus:
fix
Themen:
  • Alte Musik
  • Konzert
  • Orchester
  • Vortragsabend, Klassenabend, Kaleidoskop
Kontakt:
Wiesbauer, Elisabeth; Univ.Prof. Mag. M.A.
Andere Konditionen:
keine

Programm

Musik aus dem franz.Hochbarock: Suite aus "Le Bourgeois gentilhomme" (Jean-Baptiste Lully), Suite aus "Le malade imaginaire" (Marc-Antoine Charpentier)

Abschluss der LV Barockorchester

Der Schauspieler und Dramatiker Jean-Baptiste Poquelin alias Molière feiert 2022 seinen 400.Geburtstag. Zusammen mit Jean-Baptiste Lully erfand er die Gattung der "Comédie-ballet", ein gesprochenes Theaterstück, das durch Musik und Tanz aufgelockert wird. Das Euridice Barockorchester unter der Leitung von Elisabeth Wiesbauer spielt Suiten aus "Le Bourgeois gentilhomme" (Molière-Lully) und "Le malade imaginaire" (Molière-Charpentier).

Kosten

Eintritt frei
Zurück