WINTER JAZZ NITES "KLEIN KÄHLWIEN"

Leitung: Christoph Pfister Koordination: Peter Herbert

Veranstaltungsart:
Konzert, Klassenabend, Kaleidoskop
Veranstaltungstitel:
WINTER JAZZ NITES "KLEIN KÄHLWIEN"
Wann und Wo:
13.01.2018 - 21:00 - Kleiner Saal
Abhaltungsstatus:
fix
Themen:
  • Jazz
  • Konzert
  • Top Events
Kontakt:
Herbert, Peter; Univ.Doz.
Anmeldung:
Anmeldung NICHT erforderlich
Andere Konditionen:
keine
Download:
Die Nächte werden heiß, wenn das brodelnde Kreativpotenzial des JIM das alljährliche „intime” Winter-Festival präsentiert. Wir werden mit höchster künstlerischen Energie der sozialen und kulturellen Eiszeit ein (zumindest vorübergehendes) Ende bereiten.
„HOT is COOL and JIM is HOT” und nicht zu vergessen „JIM is HERE, THERE and EVERYWHERE”.
In diesem Sinne bleiben wir zwar ganz biedermeierlich mit unseren Konzerten „zu Hause” – verbreiten uns aber gleichzeitig mit einem „Live-Stream” bis an die Trommelfelle der Huskies am Polarkreis.

Programm

Besetzung
Christian Hauser – Gitarre
Benjamin Lampert - Bass
Christoph Pfister – Drums

Stilistisch flexibel und ungebunden – So kann man das erste Album „Milchreis“ der Band Klein Kählwien wohl am besten beschreiben. Jazzy, Funky und ein Hauch von HipHop sind wohl genug Argumente um dem klassischen Trio Sound „leb wohl“ sagen zu können und definierte musikalische Grenzen als „überschritten“ zu bezeichnen.
Groovige Beats, sphärische Flächen und ein großer Platz an offenen Improvisationen bietet dem Trio die Möglichkeit sich komplett zu entfalten und im Song Neues zu schaffen.

Kosten

Teilnahmebetrag , Eintritt pro Tag € 15,- / Jugendtarif € 8,- / ermäß. Eintritt für alle drei Tage € 30,- / Jugendtarif € 15,-
Zurück