Georg Friedrich Händel: Feuerwerksmusik_Alte Musik

Veranstaltungsart:
Konzert, Klassenabend, Kaleidoskop
Veranstaltungstitel:
Georg Friedrich Händel: Feuerwerksmusik_Alte Musik
Wann und Wo:
14.11.2017 - 19:30 - Großer Saal
Abhaltungsstatus:
fix
Themen:
  • Alte Musik
  • Konzert
  • Top Events
Kontakt:
Van Heerden, Carin
Anmeldung:
Anmeldung NICHT erforderlich
Andere Konditionen:
keine
Download:
In einer erstmaligen Kooperation der Institute für Alte Musik und Historische Aufführungspraxis der Anton Bruck- ner Privatuniversität, der Musik und Kunst Privatuniversität Wien, der Universität Mozarteum Salzburg und der Kunstuniversität Graz wird Georg Friedrich Händels Feuerwerksmusik in ihrer Urfassung zur Aufführung gebracht.
24 Oboen, 12 Fagotte, 9 Trompeten, 9 Hörner und 3 Pauken werden unter der Leitung der Oboisten Andreas Helm und Alfredo Bernardini erklingen.
Die Feuerwerksmusik, anlässlich der Feiern zum Aachener Friedensschluss 1748 komponiert, wurde schon bei der Generalprobe im April 1749 von 12.000 Zuhörern umjubelt aufgenommen. Mit der Besetzung folgte Händel ausdrücklich dem Wunsch König George I., der für die Aufführung eine reine Bläserbesetzung verlangte.

Kosten

Teilnahmebetrag , Eintritt € 15,- / Jugendtarif € 8,-
Zurück