BERND ALOIS ZIMMERMANN FESTIVAL _ Konzert

Koordination: Till Alexander Körber

Veranstaltungsart:
Konzert, Klassenabend, Kaleidoskop
Veranstaltungstitel:
BERND ALOIS ZIMMERMANN FESTIVAL _ Konzert
Wann und Wo:
12.03.2018 - 19:30 - Großer Saal
Abhaltungsstatus:
fix
Themen:
  • Kammermusik
Veranstalter:
Kontakt:
Körber, Till Alexander; Ao.Univ.Prof. Mag.
Andere Konditionen:
keine
Anlässlich seines 100. Geburtstages widmet sich ein Festival in Vorträgen und Konzerten an der Bruckneruniversität dem deutschen Komponisten Bernd Alois Zimmermann (20. März 1918 – 10. August 1970).

Koordination: Till Alexander Körber

Ausführende: Studierende der Institute für Tasteninstrumente, Saiteninstrumente, Holzblasinstrumente, Blechblasinstrumente und Schlagwerk sowie des Instituts für Jazz und Improvisierte Musik und des Institute of Dance Arts

Programm

Konzert-Programm:

Bernd Alois Zimmermann:
Cinque Capricci di Girolamo Frescobaldi „La Frescobalda” (1962) für 3
Blockflöten, Oboe d’amore, 3 Gamben, Laute, 3 Trompeten, 3 Posaunen
Dirigentin: Johanna Heltschl

Tratto (1956-67) für elektronische Klänge in Form einer choreographischen
Studie

Rheinische Kirmestänze (1950-62) Dirigentin: Johanna Heltschl

Ode an Eleutheria in Form eines Totentanzes (1967) für Jazz-Quintett

Kosten

Teilnahmebetrag , Teilnahmebetrag Eintritt pro Tag € 15,- / Jugendtarif € 8,- | Reservierungen unter veranstaltungen@bruckneruni.at
Zurück