Cadre Blanc: Choreographia[Inter]Austriaca, Leitung: Rose Breuss // Livestream // - NICHT ÖFFENTLICH, NUR FÜR STUDIERENDE UND MITARBEITER*INNEN DER ABPU

Abgesagt
Veranstaltungsart:
Aufführung (Oper, Musical, Schauspiel, Film)
Veranstaltungstitel:
Cadre Blanc: Choreographia[Inter]Austriaca, Leitung: Rose Breuss // Livestream // - NICHT ÖFFENTLICH, NUR FÜR STUDIERENDE UND MITARBEITER*INNEN DER ABPU
Wann und Wo:
27.11.2020 - 19:30 - Studiobühne
Abhaltungsstatus:
abgesagt
Themen:
  • Tanz
Veranstalter:
Kontakt:
Breuss, Rose; Univ.Prof. Mag.
Andere Konditionen:
keine
weitere Informationen:
Der Livestream wird unter https://www.bruckneruni.at/de/live/ gezeigt.
Wir wünschen Ihnen gute Unterlhaltung!

Arbeiten der Masterstudierenden

Das Projekt wurde von Rose Breuss und Claudia Jeschke gegründet und thematisiert wenig beforschtes österreichisches Tanzerbe - ein Erbe, das sich nur in seiner internationalen Verflechtung auffinden und verstehen lässt. Mit dem Orff-Zentrum München, dem Zukunftsfonds der Republik Österreich, dem von Stephanie Schroedter und der Deutschen Forschungsgemeinschaft veranstalteten Internationalen Kongress „Musik als Experimentierfeld von Bewegung“ in St. Wolfgang in OÖ konnten wichtige Kooperationspartner für das Projekt gefunden werden. Im Zuge des Orff Jubiläumsjahres 2020 erarbeiten die Master- und Doktoratsstudierenden Etüden und eine Choreographie von Dorothee Günther, die gemeinsam mit Carl Orff in den 1920er Jahren die Günther-Schule in München gründete.

Kosten

Eintritt frei
Zurück