ANHÖRUNG _ DAS BRUCKNER ORCHESTER LINZ UND JUNGE KOMPONIST/INNEN ZU GAST

Veranstaltungsart:
Sonstiges
Veranstaltungstitel:
ANHÖRUNG _ DAS BRUCKNER ORCHESTER LINZ UND JUNGE KOMPONIST/INNEN ZU GAST
Wann und Wo:
07.04.2018 - 15:30 - Großer Saal
Abhaltungsstatus:
fix
Themen:
  • Konzert
  • sonstiger Themenbereich
  • Top Events
Kontakt:
Kerbl, Thomas; Univ.Prof.
Andere Konditionen:
keine
Wir nehmen den Begriff ANHÖRUNG beim Wort und entwickeln ein neues Hörformat. Dieses findet nicht zufällig im Großen Saal der Anton Bruckner Privatuniversität statt. Es soll jungen Komponistinnen und Komponisten die Möglichkeit bieten, ihre Werke vom BOL unter der Leitung seines Chefdirigenten gespielt zu hören. Aber nicht
im „Endstadium” eines Konzerts, sondern in der ersten Probe. Ein Wettbewerb für Studierende der Komposition wurde an allen österreichischen Musikuniversitäten ausgeschrieben. Jeweils ein Werk wurde von den Universitäten nominiert, die Markus Poschner dann prima vista öffentlich probt, nicht ohne Fragen zu stellen. Poschner
führt in dieser moderierten Probe in neue, junge Klangwelten. Eine Hörerfahrung nicht nur für die Schöpferinnen und Schöpfer, sondern auch für das Publikum.

Programm

Bruckner Orchester Linz
Dirigent: Markus Poschner

Komponist/innen:
Marius Binder (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien),
Shiqi Geng (Kunstuniversität Graz),
Hristina Susak (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien),
Kristine Tjøgersen (Bruckneruniversität)

Kosten

Eintritt frei
Zurück