Administration

Aufgrund der aktuellen Situation infolge der Corona-Pandemie arbeitet die Administration bis auf weiteres primär im Home-Office. Die Mitarbeiter*innen sind über E-Mail sowie Sprachnachricht auf dem Büro-Festnetz erreichbar. Parteienverkehr ist bis zumindest 1. September nur elektronisch, postalisch oder telefonisch möglich.

Die Rückkehr zum Normalbetrieb erfolgt in Stufen:

  • ab 14. April das Personal der Abteilungen Gebäude und Medientechnik (in gleichbleibenden Teams, die höchstens zu zweit zusammenarbeiten)
  • ab 1. Mai stufenweise Erhöhung der Anwesenheit aller übrigen Mitarbeiter*innen

Eine bewusste Planung der Anwesenheiten gewährleistet eine Gleichzeitigkeit von maximal 50 %. Die Mitarbeiter*innen sind angehalten, persönliche Kontakte zu reduzieren und Mehr-Personen-Büros möglichst einzeln zu nutzen.
Sitzungen und Besprechungen finden bis auf weiteres primär online statt.