ABGESAGT!!! Wochenende der Bruckneruniversität im Brucknerhaus

Leider abgesagt
SA 23. Mai 2020 und SO 24. Mai im Brucknerhaus

Der ORF OÖ und die OÖ Nachrichten präsentieren das Wochenende der Anton Bruckner Privatuniversität im Brucknerhaus Linz

SA 23. Mai 2020, 19:30 Uhr: The Age of Contemporary, Bruckneruniversity Big Band, SABO|Tage, Urban Dance und After-Show-Party

Nach erfolgreicher Debüt-CD und Konzertreise nach Südafrika mit 13 Konzerten erhielt die BRUCKNER UNIVERSITY BIG BAND den „Ritterschlag“ in der internationalen Jazzszene und wurde für 2 Konzerte Mitte Juli 2020 vom renommierten Jazzfestival Montreux (CH) eingeladen. Im Programm des Konzertes stellt die Big Band unter der Leitung von Christian Radovan ihr neues Repertoire vor.

Nach der Pause erlebt SABOITAGE eine fulminante Fortsetzung des Gründungskonzeptes 2018. Höhepunkte wie der Gastauftritt beim letzten „Life Ball“ 2019 haben dieses Konzept in kürzester Zeit zu einer etablierten Marke gemacht. Neben neuen Nummern von Pete Sabo, Hermann Miesbauer und Wolfgang Heim für DJ und großes Orchester erklingt die Welturaufführung von „Scherzo“, einer Verneigung vor Anton Bruckner und Brückenschlag zwischen dem großen Symphoniker und dem Mainstream des 21. Jahrhunderts. Einzigartig auch der Gastauftritt der Solist*innen des Lehrganges „Urban Dance“ der Bruckneruniversität.

Kartenpreise:
Kat. 1: € 48 | Kat. 2: € 41 | Kat. 3: € 36 | Kat. 4: € 30 | Jugendkarte: € 10
Karten unter brucknerhaus.at, kassaliva.linzat , Tel. +43 (0) 732 775230

SO 24. Mai 2020, 11:00 Uhr: Floh im Ohr | Mai Cocopelli

11:00 Uhr, Brucknerhaus, Großer Saal
Mai Cocopelli, erstmals mit großem Symphonieorchester im Brucknerhaus

Mai Cocopelli und Band

Orchester der Bruckneruniversität
Special Guests: Kinderchor des Linzer Musiktheaters


Ein Orchesterkonzert für kleine und große Ohren mit Mai Cocopelli und damit Weltpremiere für die erfolgreiche Absolventin des Linzer Brucknerkonservatoriums, deren Kinderlieder man von Hamburg bis Klagenfurt mit Begeisterung singt, und das seit über 20 Jahren. Erstmals in Begleitung eines großen Symphonieorchesters und mit den Kindern des beliebten Kinderchores des Linzer Musiktheaters – hier steckt Musik für alle drin!

Kartenpreise: Einheitspreis € 25 | Jugendkarte € 10
Gegen Vorlage der OÖ Familienkarte zahlen begleitende Erwachsene € 15 statt € 25.
Karten unter brucknerhaus.at, kassaliva.linzat, Tel. +43 (0) 732 775230

SO 24. Mai 2020, 14:00 Uhr: Die vier Jahreszeiten

14:00 Uhr, Brucknerhaus, Mittlerer Saal

Die vier Jahreszeiten

Antonio Vivaldi
„Le quattro stagioni“
Astor Piazzolla
„Die vier Jahreszeiten“

Das Institut für Saiteninstrumente der Anton Bruckner Privatuniversität präsentiert die Vielfalt der „Vier Jahreszeiten“.
Kammerorchester der Anton Bruckner Privatuniversität, Leitung Sabine Nova
Gitarrenensemble der Anton Bruckner Privatuniversität, Leitung Martin Schwarz
Kontrabassquartett der Anton Bruckner Privatuniversität, Leitung Anton Schachenhofer
Violoncelloensemble der Anton Bruckner Privatuniversität, Leitung Andreas Pözlberger

Haben Sie Vivaldis berühmte Konzerte schon einmal mit vier Kontrabässen oder mit acht Violoncelli gehört? Oder in einer Bearbeitung für Gitarrenensemble?
Das Institut für Saiteninstrumente der Bruckneruniversität präsentiert die allseits bekannten Konzerte in verschiedenen Bearbeitungen und stellt diese dem bekannten Zyklus von Astor Piazzolla gegenüber.

Kartenpreise: Einheitspreis € 25 | Jugendkarte € 7
Karten unter brucknerhaus.at, kassa@liva.linz.at, Tel. +43 (0) 732 775230

Pete Sabo|Tage
Big Band
Urban Dance
Mai Cocopelli
Orchester der ABPU