BrucknerCard / Studierendenausweis

Bitte beachten Sie, dass die BrucknerCard nachdem sie ausgehändigt wurde, noch nicht gültig ist.

Erst nach Einlangen des Studienbeitrags werden Sie in bruckneronline inskribiert und per E-Mail informiert. Ab diesem Zeitpunkt ist Ihre BrucknerCard aktiviert.

Die gültige BrucknerCard beinhaltet folgende Funktionen:

  • Klassischer Studierendenausweis
  • Erstregistrierung der privaten Quickkarte, z.B. Bankomatkarte, zum Bezahlen von Kopien und Ausdrucken
  • Bibliotheksausweis
  • Zutritt zu Räumen der ABPU. Das Zutrittsrecht (nur) für die Innentüren muss täglich bei einer Validierungsstation abgeholt werden.

Die Ausgabe der BrucknerCard erfolgt bei der Erstinskription im Studienbüro. Die Erstausstellung ist kostenlos und es steht Ihnen ein Startguthaben von € 5 für Drucken und Kopieren zur Verfügung.

Die BrucknerCard gilt jeweils bis zum Ende der Nachinskriptionsfrist des Folgesemesters. In den nachfolgenden Semestern aktualisieren Sie den Datumsaufdruck selbst nach erfolgter Weitermeldung und Erhalt der automatischen Verständigung über die Inskription am Ausweisverlängerungsautomaten (vor dem Studienbüro, Raum 1.128., 1. Stock).

Für die Ausstellung einer neuen BrucknerCard nach Verlust, Diebstahl oder Beschädigung ist eine Ersatzgebühr von € 7 in der Abteilung Finanzen (Raum 1.121, 1. Stock) zu entrichten.

Vorgangsweise:

  • Entrichten Sie die Ersatzgebühr von € 7 bar in der Abteilung Finanzen
  • Unter Vorlage des Zahlungsbelegs können Sie Ihre neue BrucknerCard im Studienbüro beantragen

Sponsor der BrucknerCard ist die Raiffeisenlandesbank OÖ

Logo Raiffeisenlandesbank OÖ

22.07.2015