Lehrgang Chorleitung (Außeruniversitär)

Der außeruniversitäre Lehrgang für Chorleitung wendet sich vor allem an Chorleiter/innen aus dem Amateurbereich sowie Absolvent/innen der an den oö. Landesmusikschulen angebotenen Chorleiterausbildung, die eine fundierte fachliche Weiterbildung für die Leitung eines Chores erwerben möchten.

Lehrziel:
Handwerklich problemlose Beherrschung der Chorliteratur und Probentechnik. Literaturbandbreite vom gehobenen Volkslied bis zum anspruchsvollen a-capella-Satz; bei begleiteter Chormusik bis zu beispielsweise Carmina Burana (Carl Orff), Liebesliederwalzer (Johannes Brahms) oder dem Mozart-Requiem. Absolvent/innen sollen diese Werke singen, am Klavier spielen und dirigieren können und somit in der Lage sein, die Werke mit dem Chor gegebenenfalls auch alleine am Klavier zu proben.

Zielgruppe:
Anspruchsvolle Chorleiter/innen aus dem Amateurchorbereich, die dem Chor gegenüber musikalisch durchlässig sein wollen, die in der Lage sein wollen, sich flexibel dem Können des Chores anzupassen, und die eine fundierte fachliche Ausbildung zur Erlangung des handwerklichen Rüstzeugs für Chorleitung möchten. Grundlegende musikalische und dirigentische Erfahrungen werden ebenso vorausgesetzt wie ausreichende Kenntnisse am Klavier und eine gute stimmliche Eignung. Somit sollen vor allem auch Absolvent/innen der an den oö. Landesmusikschulen angebotenen Chorleiterausbildung sowie Mitglieder der Chorverbände angesprochen werden.

Inhalt:
Auf dem Lehrplan stehen Fächer wie Klavier für Chorleiter/innen, Dirigieren, Gehörbildung (Blattsingen) und Gesang. Zusätzlich sind Praktika und Hospitationen im Lehrplan vorgesehen, mit Besuchen bzw. Praxis bei Chören unterschiedlicher Ausrichtung.

Voraussetzungen:
Studienvoraussetzung ist eine erfolgreich absolvierte Aufnahmeprüfung. Der Lehrgang wird berufsbegleitend angeboten und dauert vier bis sechs Semester.

Abschluss:
Nach dem positiven Abschluss aller vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen und der erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung stellt die ABPU ein Zertifikat aus.

Zum Studienplan