Der diskrete Charme der Bourgeoisie

FR 24.05.2024 | 19:30-21:30 Uhr | Landestheater Linz, Spielstätte Kammerspiele, Promenade 39, 4020 Linz

Mit Hanna Kogler – Studierende des 4. Jahrgangs, Institut Schauspiel

Komödie von PeterLicht und SE Struck nach dem Film von Luis Buñuel

 

Mehrere Angehörige der urbanen Mittelklasse treffen sich zum gemeinsamen Kochkreis. Oder sie versuchen es zumindest. Denn irgendwie kommt ihnen immer wieder etwas in die Quere. Mal kreuzen sie mit ihren E-Lastenrädern einen Tag zu früh bei den Gastgeber:innen auf und der Kühlschrank ist leer. Mal fehlen die Gastgeber:innen selbst oder es rafft den Pizzaboten kurz vor der Lieferung dahin. Aber natürlich wahren sie zwischen Gin Tonic und Achtsamkeit deluxe die Fassung. Auch wenn die Vorfälle immer abstruser werden, etwa wenn die Kinderreporter:innen sie heimsuchen oder die SEK-Antiterror-Bürgerwehr die Truppenübung in ihren vier Wänden abhält.

Der Musiker und Dramatiker PeterLicht hat Luis Buñuels Oscar-prämierten Filmklassiker über die Dekadenz des Bürgertums mit seiner herrlich abgedrehten Bearbeitung ins 21. Jahrhundert geholt. In grellen Farben und mit ungeheurem Witz leuchtet er die Wohlstandsverwahrlosung und den Sprachverfall einer übersättigten Gesellschaft aus, die immerfort nur um ihre eigenen Bedürfnisse kreist.

Inszenierung: Anna Marboe
Bühne: Helene Payrhuber
Kostüme: Sophia Profanter
Dramaturgie: Wiebke Melle

Besetzung: Theresa Palfi, Angela Waidmann, Markus Ransmayr, Katharina Hofmann, Daniel Klausner, Jan Nikolaus Cerha, Benedikt Steiner, Hanna Kogler, Horst Heiss

Termine
Österreichische Erstaufführung 24.05.2024, 19:30 Uhr (Dauer 2 Std.), Einführung 19:00 Uhr

Ort
Landestheater Linz, Spielstätte Kammerspiele

 

Weitere Spieltermine können Sie der Website des Landestheaters entnehmen.

 

 

Schauspiel

Der diskrete Charme der Bourgeoisie, Katharina Hofmann, Theresa Palfi, Hanna Kogler, Horst Heiss, Benedikt Steiner, Jan Nikolaus Cerha, © Hewrig Prammer