Nachbericht | „Über den Tellerrand!“

Elementare Musikperformance von Jugendlichen und EMP-Studierenden am OK Platz Linz

Anlässlich des Jubiläumsjahres 20 Jahre ABPU hat sich die Lehrpraxisgruppe „Elementares Musizieren mit Jugendlichen“ unter der Leitung von Valerie Westlake-Klein und Cornelia Vorreiter dem Motto „Über den Tellerrand!“ verschrieben und brachte ihre Elementare Musikperformance in den öffentlichen Raum.

Die Jugendlichen stellten am 8.6. Fragen nach mutigen Veränderungen und was es für sie bedeutet, über den Tellerrand zu schauen. Verpackt haben sie ihre musikalischen Szenen am OK Platz in eine Performance, die in Interaktion mit den Passant*innen ging, zum Mitsingen animierte und an der Universität gedrehte Videoclips per QR-Code zugänglich machte (Film: Herbert Gutauer).

Studierende des Bachelorstudiums EMP begleiteten mit Sambarhythmen auf Küchenutensilien musikalisch und rundeten die Performance mit einer tänzerischen Gestaltung ab.

Das Publikum war trotz sehr warmer Temperaturen vom Elan und Ausdruck der Jugendlichen und der musikalischen Beiträge der Studierenden begeistert!

Veranstaltung Musikpädagogik