Wie im Himmel: Die Weihnachtskonzertreihe der Bruckneruniversität

Bruckner Universität Big Band: Swinging Christmas, DI 11. Dezember, 19:30 Uhr

Musik zur Weihnacht: FR 14. Dezember, 19:30 Uhr

Salzburger Saitenklang: "Candlelight", DI 18. Dezember, 19:30 Uhr

Hoch über den Dächern von Linz laden unter dem Motto „Wie im Himmel” Lehrende, Studierende und Freunde der Bruckneruniversität erstmalig zu einem vorweihnachtlichen Konzertzyklus ein: 

Von „Swinging Christmas” mit der Bruckner University Big Band unter der Leitung von Christian Radovan (11.12., 19:30 Uhr) über das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns und den schönsten Weihnachtsliedern für Chor mit dem Institut für Gesang und Musiktheater (14.12., 19:30 Uhr) bis hin zum Adventkonzert mit Zithersolist Wilfried Scharf und seinem Ensemble „Salzburger Saitenklang” (18.12., 19:30 Uhr) sowie dem bereits ausverkauften „Weihnachtskonzert für die ganze Familie“ (22.12., 16:00 Uhr) spannt sich der Bogen.

BRUCKNER UNIVERSITY BIG BAND: SWINGING CHRISTMAS
DI 11. DEZEMBER, 19:30 Uhr

Die im Oktober 2016 gegründete Big Band der Bruckneruniversität unter der künstlerischen Leitung von Christian Radovan erobert mit ihrem Bigband Sound der 30er, 40er und 50er Jahre nicht nur die regionale Jazz-Szene, sondern bereits auch internationale Bühnen. Unter dem Motto „Swinging Christmas” macht die Big Band den Auftakt zur Weihnachtskonzertreihe und  bringt u. a. Klassiker wie „Winter Wonderland”, „Have yourself a merry little Christmas” oder „White Christmas” im Swing-Stil auf die Bühne.

MUSIK ZUR WEIHNACHT
FR 14. DEZEMBER, 19:30 Uhr

Solist/innen des Instituts für Gesang und Musiktheater bringen mit dem Instrumentalensemble der Bruckneruniversität neben A capella Weihnachtslieder die Adventkantate BWV 132 von Johann Sebastian Bach sowie das Weihnachtsoratorium op. 12 von Camille Saint-Saëns unter dem Dirigat von Sigurd Hennemann zur Aufführung.  

Zusätzlich findet das Konzert am Samstag, 08. Dezember um 16:00 Uhr in der Stiftskirche Waldhausen statt. Dirigent: Thomas Kerbl 

SALZBURGER SAITENKLANG: „CANDLELIGHT“
DI 18. DEZEMBER, 19:30 Uhr

Für ein stimmungsvolles vorweihnachtliches Konzert sorgt das Ensemble „Salzburger Saitenklang”.

Wilfried Scharf (Zither), Sabine Kraus (Harfe) und Roswitha Steindl (Gitarre) bringen volksmusikalische Stücke sowie Werke u. a. von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel zu Gehör.

Eva-Maria Bauer
Irene Pechböck-Pilz, MA

Presse

Salzburger Saitenklang - Sabine Kraus, Wilfried Scharf und Roswitha Steindl (c) privat