Orgelreisen

Alljährlich finden Orgelausflüge statt. Ziel ist es, die Studierenden mit den wichtigsten Orgeltypen Europas (Frankreich, Italien, Norddeutschland, Mitteldeutschland und Spanien) vertraut zu machen. Vergangene Orgelreisen führten nach Toulouse (F, 2008), Thüringen (D, 2009), Ponte in Valtellina (I, 2010), an die Ostseeküste (D, 2011) und nach Wien (2012).

Die diesjährige Orgelreise  von 14. - 21. Mai 2017 führt die Orgelklasse von Brett Leighton nach Norddeutschland. Am 17. Mai warden die Studierenden im Rahmen dieser Studienreise ein Konzert auf der Orgel der Rysumer Kirche, einer der ältesten Orgeln der Welt (1457/1513) geben.