Fachbereiche

Das Institut für Musikpädagogik stellt sich in vier Fachbereichen dar:

  • Elementare Musikpädagogik (EMP) umfasst den Studiengang Elementare Musikpädagogik und den Lehrgang Elementare Musikpädagogik. In der EMP-Praxis werden zahlreiche Kurse für Elementares Musizieren angeboten, die sich an unterschiedliche Zielgruppen von Kleinkindern über Jugendliche bis hin zu Senioren richten (Kursangebote).
  • Instrument / Gesang / Komposition  beschreibt den Fachbereich der musikpädagogischen Wahlmodule, Schwerpunktangebote und der allgemeinen musikpädagogischen Fächer.
  • Mentoring ist grundlegender Bestandteil einer pädagogischen Ausbildung. Hier sind alle Mentor/innen des Musikschulpraktikums angeführt.
  • Musikvermittlung beinhaltet den Universitätslehrgang „Musikvermittlung - Musik im Kontext“