LANGE NACHT DER FORSCHUNG

MUSIK, TANZ UND SCHAUSPIEL IM SPIEGEL DER FORSCHUNG

FR 22.04.2016 — DAS LABOR DER KÜNSTE
17:00 – 23:00 Uhr / ABPU
Eintritt frei

Die Bruckneruniversität versteht sich als flexibles, zukunftsorientiertes, experimentelles Labor der Künste. Bei der „Langen Nacht der Forschung” haben Besucher/innen die Möglichkeit, Einblicke in die facettenreiche Arbeit der Bruckneruniversität zu gewinnen und Antworten auf spannende Fragen zu erhalten: etwa welche Anwendungsmöglichkeiten Biofeedback bietet oder wie Elementare Musikperformance auf der Bühne und Elementare Musikpädagogik in der Schule wirkt.
Im interaktiven Klanglabor entdecken Kinder und Kenner Computerklangobjekte und erleben, wie wir Computertechnologie in der Musik spielerisch und schöpferisch nutzen können.

Weitere Informationen unter www.LangeNachtderForschung.at